usínat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

usínat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
usínat usnout
Zeitform Wortform
Präsens usínám
ty usínáš
on/ona/ono usíná
my usínáme
vy usínáte
oni/ony/ona usínají
Präteritum on usínal
ona usínala
Partizip Perfekt   usínal
Partizip Passiv   usínán
Imperativ Singular   usínej
Alle weiteren Formen: Flexion:usínat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

usí·nat

Aussprache:

IPA: [ˈʊsiːnat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: allmählich einschlafen

Gegenwörter:

[1] probouzet se

Beispiele:

[1] Tatínek usínal velmi pozdě a ráno spal třeba do desíti.
Vater ging (oft, mehr oder weniger regelmäßig) sehr spät ins Bett und schlief bis 10 Uhr.

Wortfamilie:

usínání


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „usínat
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „usínati
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „usínati
[1] seznam - slovník: „usínat
[1] centrum - slovník: „usínat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonusínat