unselig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unselig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unselig unseliger am unseligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unselig

Worttrennung:

un·se·lig, Komparativ: un·se·li·ger, Superlativ: am un·se·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnˌzeːlɪç], [ˈʊnˌzeːlɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] unangenehme Wirkungen habend
[2] vom Unglück verfolgt

Beispiele:

[1] „Wenn sich so endlich der unselige Schwerlastverkehr über den Brenner eindämmen ließe, dann wären auch die vielen Urlauber in ihren Pkws kein so großes Problem mehr, dass Platter sie unbedingt per Dekret aus den Orten entlang der Brennerroute aussperren müsste.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unselig
[*] canoonet „unselig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „unselig
[1] The Free Dictionary „unselig
[1, 2] Duden online „unselig

Quellen:

  1. Matthias Köpf: Die Urlauber sind nicht das Problem. In: sueddeutsche.de. 25. Juli 2019, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 30. Juli 2019).