Zum Inhalt springen

unitarisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

unitarisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unitarisch
Alle weiteren Formen: Flexion:unitarisch

Worttrennung:

uni·ta·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [uniˈtaːʁɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unitarisch (Info)
Reime: -aːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich, insbesondere Politik: auf Einigung abzielend
[2] Christentum: einer Lehre von einem einheitlichen Gott (im Gegensatz zur Dreifaltigkeit) entsprechend

Gegenwörter:

[2] trinitarisch

Beispiele:

[1]
[2] „Aus ihr geht hervor, daß die erste Jesuslehre die unitarische und nicht die trinitarische war, und wenig mit dem heutigen Katholizismus und selbst auch Protestantismus gemein hatte.“ [1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unitarisch
[(1)] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „unitarisch
[1, 2] Duden online „unitarisch
[(2)] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunitarisch

Quellen:

  1. Georg Lommel: Die Unitarier in Ostfranken. Die Vorläufer der Deutschkatholiken. Literarische Anstalt, Frankfurt am Main 1846, Seite 30 (Zitiert nach Google Books)