uniert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

uniert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
uniert
Alle weiteren Formen: Flexion:uniert

Worttrennung:

uniert, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [uˈniːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild uniert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] vereinigt, geeint

Beispiele:

[1] „Unter den Botschaften, die im Laufe der folgenden Monate immer wieder im Vatikan eintrafen, gab es eine, der infolge des Ranges ihres Verfassers und der Tatsache, daß er die geschilderten Ereignisse unmittelbar miterlebt hatte, besonderes Gewicht zukam: Das war der Brief, den der geistliche Führer der unierten Ukrainischen Kirche in Lemberg, Metropolit Andrej Schetyckyj, am 29./31. August 1942 schrieb.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] unierte Kirche

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „uniert

Quellen:

  1. Saul Friedländer: Das Dritte Reich und die Juden. Die Jahre der Vernichtung 1939 — 1945. 2, C.H. Beck, München 2006 (Originaltitel: Nazi Germany and the Jews, übersetzt von Martin Pfeiffer), ISBN 3406549667, Seite 492.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

uniert

Aussprache:

IPA: [uˈniːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild uniert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs unieren
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs unieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs unieren
uniert ist eine flektierte Form von unieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:unieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag unieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

uniert

Aussprache:

IPA: [uˈniːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild uniert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

uniert ist eine flektierte Form von unieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:unieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag unieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Untier