unglückselig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unglückselig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unglückselig unglückseliger am unglückseligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unglückselig

Worttrennung:

un·glück·se·lig, Komparativ: un·glück·se·li·ger, Superlativ: am un·glück·se·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnɡlʏkˌzeːlɪç], [ˈʊnɡlʏkˌzeːlɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit einer negativen oder unangenehmen Wirkung behaftet

Synonyme:

[1] verhängnisvoll

Beispiele:

[1] Ein unglückseliger Zwischenfall ereignete sich kurz nachdem die Sturmwarnung eingetroffen war.
[1] „Kinder sind ausgeprägte Sinnsucher; insofern ist auch bei diesem unglückseligen Vorfall zunächst nicht von einem Wegwerfen des Lebens auszugehen, sondern von einer – wenn auch hilflosen, vielleicht pervertierten- Sinnsuche, die in einem tödlichen Unfall endete.“[1]

Wortbildungen:

unglückseligerweise

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unglückselig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunglückselig

Quellen:

  1. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten.. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 126.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: unglücklich