ungekämmt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ungekämmt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ungekämmt
Alle weiteren Formen: Flexion:ungekämmt

Worttrennung:

un·ge·kämmt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnɡəˌkɛmt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht gekämmt

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs gekämmt mit dem Derivatem (Präfix) un-

Synonyme:

[1] borstig, strobelig, strubblig, struppig, verstrubbelt, unfrisiert, wirr, zottig, zerzaust

Sinnverwandte Wörter:

[1] unordentlich

Gegenwörter:

[1] gekämmt

Beispiele:

[1] Sein ungekämmtes Haar sah wuschelig aus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ungekämmt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalungekämmt
[1] The Free Dictionary „ungekämmt