ummauern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ummauern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ummauere
du ummauerst
er, sie, es ummauert
Präteritum ich ummauerte
Konjunktiv II ich ummauerte
Imperativ Singular ummauer!
ummauere!
Plural ummauert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ummauert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ummauern

Worttrennung:

um·mau·ern, Präteritum: um·mau·er·te, Partizip II: um·mau·ert

Aussprache:

IPA: [ʊmˈmaʊ̯ɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ummauern (Info)
Reime: -aʊ̯ɐn

Bedeutungen:

[1] eine Steinwand (Mauer) um etwas herum hochziehen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb mauern mit dem Derivatem um-

Sinnverwandte Wörter:

[1] einmauern, umzäunen

Gegenwörter:

[1] öffnen

Beispiele:

[1] Auch die Athener ummauerten ihre Stadt.
[1] Die Firma erhielt die Auflage, die Lagerräume feuersicher zu ummauern.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Platz/Garten/Hof ummauern

Wortbildungen:

Ummauerung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ummauern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „ummauern
[1] The Free Dictionary „ummauern
[1] Duden online „ummauern

Quellen: