umherwirbeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

umherwirbeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wirble umher
wirbel umher
wirbele umher
du wirbelst umher
er, sie, es wirbelt umher
Präteritum ich wirbelte umher
Konjunktiv II ich wirbelte umher
Imperativ Singular wirble umher!
wirble umher!
wirbele umher!
Plural wirbelt umher!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umhergewirbelt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:umherwirbeln

Worttrennung:

um·her·wir·beln, Präteritum: wir·bel·te um·her, Partizip II: um·her·ge·wir·belt

Aussprache:

IPA: [ʊmˈheːɐ̯ˌvɪʁbl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild umherwirbeln (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv, Hilfsverb haben: jemanden oder etwas in eine rotierende Bewegung versetzen
[2] intransitiv, Hilfsverb sein: sich im Kreis oder rotierend bewegen

Herkunft:

Partikelverb aus dem Adverb umher und dem Verb wirbeln

Synonyme:

[1, 2] herumwirbeln

Oberbegriffe:

[1, 2] wirbeln

Beispiele:

[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umherwirbeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „umherwirbeln
[1, 2] Duden online „umherwirbeln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: herumwirbeln