umherirren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

umherirren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich irre umher
du irrst umher
er, sie, es irrt umher
Präteritum ich irrte umher
Konjunktiv II ich irrte umher
Imperativ Singular irre umher!
irr umher!
Plural irrt umher!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umhergeirrt sein
Alle weiteren Formen: Flexion:umherirren

Worttrennung:

um·her·ir·ren, Präteritum: irr·te um·her, Partizip II: um·her·ge·irrt

Aussprache:

IPA: [ʊmˈheːɐ̯ˌʔɪʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild umherirren (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: sich orientierungslos von Ort zu Ort begeben; ziellos hin- und hergehen, -fahren und dergleichen

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb umher und dem Verb irren

Synonyme:

[1] herumirren

Oberbegriffe:

[1] irren

Beispiele:

[1] „Die stillfließenden Tränen träufelten Ruhe in ihre Seele. Sie blieb einen Augenblick stehen und besann sich. Welchen Zweck hatte es, auf den Straßen umherzuirren?[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umherirren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „umherirren
[1] Duden online „umherirren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalumherirren
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „umherirren

Quellen:

  1. Wilhelm Wiesebach: Er und Ich. In: Projekt Gutenberg-DE. Ⅶ. Kapitel (URL, abgerufen am 10. August 2020).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: herumirren