ultrareich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ultrareich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ultrareich
Alle weiteren Formen: Flexion:ultrareich

Worttrennung:

ul·t·ra·reich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊltʁaˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ultrareich (Info)

Bedeutungen:

[1] überaus vermögend, sehr viel Vermögen besitzend

Synonyme:

[1] steinreich, stinkreich, superreich

Oberbegriffe:

[1] reich

Beispiele:

[1] „London ist in den vergangenen Jahren zum Spielplatz ultrareicher Russen geworden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ultrareich

Quellen:

  1. Christoph Scheuermann: Moskau an der Themse. In: DER SPIEGEL. Nummer 18, 28. April 2014, ISSN 0038-7452, Seite 79.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: traulicher