tuyuña

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tuyuña (Aymara)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Worttrennung:

tuyuña

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von Tieren, seltener von Menschen: sich im Wasser aus eigener Kraft (durch Bewegung der Extremitäten) fortbewegen
[2] von Gegenständen: von einer Flüssigkeit an deren Oberfläche getragen werden

Beispiele:

[1] «Unkällajj jiwak uman tuyuri.»[1]
„Die Wildente schwimmt schön auf dem Wasser.“[1]
[2] «Kunajj uman tuyuskchi, uñjamchä.»[1]
„Schau, etwas schwimmt im Wasser.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jaime Mejía, Víctor Carrasco: Diccionario aymara-castellano, castellano-aymara. Instituto de Idiomas, Padres de Maryknoll, Cochabamba (BO) 1978, Seite 371 (Google Books).
[1, 2] Juan Carvajal Carvajal, Arturo Hernández Sallés, Nelly Ramos Pizarro; Carlos Cárcamo Luna, Jacqueline Ticona Rojas (Illustrationen): Diccionario ilustrado aymara - español - inglés. Maitén Editores, Santiago de Chile 2001, ISBN 956-16-0343-8, Seite 38 (Google Books).

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Jaime Mejía, Víctor Carrasco: Diccionario aymara-castellano, castellano-aymara. Instituto de Idiomas, Padres de Maryknoll, Cochabamba (BO) 1978, Seite 371 (Zitiert nach Google Books).