Zum Inhalt springen

treno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

treno (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ treno treni
Akkusativ
Akkusativ,
vorangestellt
trenon trenin

Worttrennung:

tre·n·o, tre·n·i

Aussprache:

IPA: [ˈtrɛnɔ], [ˈtreno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Transport, Eisenbahn: Zug

Herkunft:

Wurzel (radiko) tren aus den Ido-Quellsprachen (fontolingui) Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch[1]

Gegenwörter:

[1] automobilo, aeroplano, tramoveturo

Oberbegriffe:

[1] veturo; fervoyo

Unterbegriffe:

[1] espresotreno, postotreno, varotreno

Beispiele:

[1] Nia treno arivos ye 10 kloki a la fervoyostaciono di nia urbo.
Unser Zug wird um 10 Uhr am Bahnhof unserer Stadt ankommen.
[1] Kande la treno departos?
Wann wird der Zug abfahren?
[1] La treno vehas de Hamburg a München.
Der Zug fährt von Hamburg nach München.
[1] En la treno me montras mea bilieto a la konduktoro.
Im Zug zeige ich meine Fahrkarte dem Schaffner.
[1] Kad la trenon a Mainz me vidis pasar?
Den Zug nach Mainz, habe ich (den) vorbeifahren sehen? (Akkusativobjekt betont vorangestellt)

Wortbildungen:

trenestro

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „treno“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (Abfrage auf kyegupov.org: „treno“), „tren-o“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 794 „Zug (Eisenbahn)“
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008, Seite 254 „treno“
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 258 „treno“

Quellen:

  1. Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 280. „treno“

Ähnliche Wörter (Ido):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: traino, dreno
Anagramme: rento


treno (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

il treno

treni

Worttrennung:

tre·no, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈtrɛnɔ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild treno (Info)

Bedeutungen:

[1] der Zug

Unterbegriffe:

[1] espresso m (D-Zug); treno merci (Güterzug); treno passeggeri (Personenzug)

Beispiele:

[1] A che ora c' il prossimo treno per Roma?
Um wieviel Uhr geht der nächste Zug nach Rom?
[1] Quando parte il treno per Roma?
Wann fährt der Zug nach Rom?
[1] „Ogni asse di ogni carrello è equipaggiato con motori di trazione da 185 kW di potenza, che permettono al treno di raggiungere una velocità massima di 220 km/h.“[1]
Jede Achse jedes Wagons ist mit Antriebsmotoren mit einer Leistung von 185 kW ausgestattet, die es dem Zug erlauben, eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h zu erreichen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „treno

Quellen:

  1. Italienischer Wikipedia-Artikel „Shinkansen Serie 0“ (Stabilversion)