trąba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

trąba (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ trąba trąby
Genitiv trąby trąb
Dativ trąbie trąbom
Akkusativ trąbę trąby
Instrumental trąbą trąbami
Lokativ trąbie trąbach
Vokativ trąbo trąby

Worttrennung:

trą·ba, Plural: trą·by

Aussprache:

IPA: [ˈtrɔmba], Plural: [ˈtrɔmbɨ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Musik: Trompete
[2] Zoologie: Greiforgan bei Elefanten: Rüssel
[3] Meteorologie: Hose
[4] umgangssprachlich, abwertend: Tölpel, Trottel, Tollpatsch

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem urslawischen *trąba „Trompete“, das seinersetit entweder aus dem Germanischen (althochdeutsch trumba) oder dem Romanischen (mittellateinisch trumba → la und italienisch tromba → it) entlehnt worden ist; etymologisch verwandt mit trąbić → pl und trębacz → pl; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch trouba → cs, slowakisch trúba → sk, obersorbisch truba → hsb, niedersorbisch tšuba → dsb, russisch труба (trubá) → ru, ukrainisch трубá (truba) → ru, slowenisch troba → sl, serborkroatisch труба (truba→ sh und bulgarisch тръба (trăba) → bg[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] fajtłapa, fujara, niedorajda, oferma

Verkleinerungsformen:

trąbka

Oberbegriffe:

[1] instrument dęty, instrument muzyczny, instrument
[2] narząd
[3] wir

Unterbegriffe:

[3] trąba powietrzna, trąba wodna

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[4] trąba jerychońskaTölpel

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dać w trąbę, grać na trąbie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Polnischer Wikipedia-Artikel „trąba
[1–4] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „trąba
[1–4] Słownik Języka Polskiego – PWN: „trąba
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „tr%B1ba

Quellen:

  1. Izabela Malmor: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. ParkEdukacja – Wydawnictwo Szkolne PWN, Warszawa – Bielsko-Biała 2009, ISBN 978-83-262-0146-2, Seite 414
  2. Vasmer's Etymological Dictionary: „труба