totschweigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

totschweigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schweige tot
du schweigst tot
er, sie, es schweigt tot
Präteritum ich schwieg tot
Konjunktiv II ich schwiege tot
Imperativ Singular schweig tot!
Plural schweigt tot!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
totgeschwiegen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:totschweigen

Worttrennung:

tot·schwei·gen, Präteritum: schwieg tot, Partizip II: tot·ge·schwie·gen

Aussprache:

IPA: [ˈtoːtˌʃvaɪ̯ɡn̩], Präteritum: [ˌʃviːk ˈtoːt], Partizip II: [ˈtoːtɡəˌʃviːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild totschweigen (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] etwas absolut verschweigen, damit es nicht der Öffentlichkeit bekannt wird

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adjektiv tot und dem Verb schweigen

Oberbegriffe:

[1] verbergen, verheimlichen

Beispiele:

[1] „In den staatlichen russischen Medien wurden die Kundgebungen der Opposition vom Dienstag totgeschwiegen.[1]

Wortbildungen:

Konversionen: totgeschwiegen, Totschweigen, totschweigend
Substantiv: Totschweigetaktik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „totschweigen
[1] canoo.net „totschweigen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontotschweigen
[1] The Free Dictionary „totschweigen

Quellen:

  1. Gorbatschow fordert Neuwahlen in Russland. In: Welt Online. 7. Dezember 2011, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 24. Dezember 2011).