tonotop

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tonotop (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: bitte Bedeutung mit Referenz belegen

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tonotop
Alle weiteren Formen: Flexion:tonotop

Worttrennung:

to·no·top, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [tonoˈtoːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tonotop (Info)
Reime: -oːp

Bedeutungen:

[1] im Gehirn topographisch verarbeitbar; von der Tonfrequenz zur Ortsinformation umgewandelt; (die Verbindungen vom Ohr zum Gehirn sind so konstruiert, dass die Nervenendungen im Gehirn die Nachbarschaftsbeziehungen der Zellkörper in der Basilarmembran widerspiegeln)

Beispiele:

[1] Die Frequenzselektivität ist tonotop organisiert.

Wortbildungen:

Tonotopie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tonotopie