timid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

timid (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
timid timider am timidesten
Alle weiteren Formen: Flexion:timid

Nebenformen:

timide

Worttrennung:

ti·mid, Komparativ: ti·mi·der, Superlativ: am ti·mi·des·ten

Aussprache:

IPA: [ˌtiˈmiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild timid (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich: schüchtern, ängstlich, zaghaft

Herkunft:

von lateinisch timidus → la über französisch timide → fr[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Timidität, intimidieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „timid
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „timide“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Duden online „timid

timid (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
timid more timid most timid

Worttrennung:

·, Komparativ: more ·, Superlativ: most ·

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild timid (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] schüchtern, ängstlich

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Adverb: timidly

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Oxford English Dictionary „timid
[1] Macmillan Dictionary: „timid“ (britisch), „timid“ (US-amerikanisch)
[1] Longman Dictionary of Contemporary English: „timid
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „timid
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „timid
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „timid
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „timid
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „timid
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „timid
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!