tigern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tigern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich tigere
du tigerst
er, sie, es tigert
Präteritum ich tigerte
Konjunktiv II ich tigerte
Imperativ Singular tiger!
tigere!
Plural tigert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
getigert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:tigern

Worttrennung:

ti·gern, Präteritum: ti·ger·te, Partizip II: ge·ti·gert

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɡɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tigern (Info)
Reime: -iːɡɐn

Bedeutungen:

[1] unruhig und nervös auf und ab laufen, auch: eine bestimmte Strecke immer weiter verfolgen, weiterlaufen

Herkunft:

vom Substantiv Tiger[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] marschieren

Gegenwörter:

[1] stillstehen

Oberbegriffe:

[1] gehen

Unterbegriffe:

[1] herumtigern, rumtigern, umhertigern

Beispiele:

[1] Unruhig tigert sie durch die Wohnung, zündet eine Zigarette nach der anderen an und wartet darauf, dass der Erpresser wieder anruft.
[1] Wir tigerten die Hauptstraße rauf und runter, es gab da nicht so viel zu sehen.
[1] „Seit zwei Stunden tigerten wir durch Mannheim.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] durch die Wohnung, Stadt tigern, unruhig tigern, etwas rauf und runter tigern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tigern
[1] canoo.net „tigern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „tigern
[1] The Free Dictionary „tigern
[1] Duden online „tigern

Quellen:

  1. canoo.net „tigern
  2. Geht das denn schon wieder los?, Evelyn Sanders. Abgerufen am 7. Januar 2017.