talaufwärts

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

talaufwärts (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:
tal·auf·wärts

Aussprache:
IPA: [ˌtaːlˈʔaʊ̯fvɛʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild talaufwärts (Info)

Bedeutungen:
[1] ein Tal entlang nach oben

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Substantiv Tal und dem Adverb aufwärts

Synonyme:
[1] talauf

Sinnverwandte Wörter:
[1] talein, taleinwärts

Gegenwörter:
[1] talabwärts

Beispiele:
[1] „Wer von Birnau immer weiter talaufwärts geht, überschreitet die Grenzmark der hessischen Herrschaft Schmalkalden und gelangt nach Steinbach-Hallenberg, wo hoch überm großen langgebauten Flecken malerisch die Trümmer des Schlosses Hallenberg horstet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „talaufwärts
[*] canoonet „talaufwärts
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „talaufwärts
[1] The Free Dictionary „talaufwärts
[1] Duden online „talaufwärts

Quellen:

  1. Ludwig Bechstein: Deutsches Sagenbuch. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).