ta sig vatten över huvudet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ta sig vatten över huvudet (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

ta sig vat·ten över hu·vu·det

Aussprache:

IPA: [ˈtɑː ˈsɛ̝jː ˈvatːən ˈøːvər `hʉːvət]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1]sich übernehmen, sich zu viel zumuten[1]; sich zu etwas verpflichten, das man nicht schafft[2]; sich auf etwas einlassen, wozu die Kräfte nicht ausreichen[3]; den Mund zu voll nehmen; wörtlich: „sich Wasser über den Kopf tun“

Beispiele:

[1] Men därigenom skulle Europeiska unionen utan tvivel ta sig vatten över huvudet.
Damit würde sich die Europäische Union absolut übernehmen.[4]
[1] Fru kommissionär, ni kan ha tagit er vatten över huvudet, men det är upp till er att avgöra det.
Frau Kommissarin, Sie haben den Mund zu voll genommen, doch das ist Ihre Entscheidung.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (sig vatten över huvudet&grad=M ta sig vatten över huvudet) "vatten", Seite 1063
[1] Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 53
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "vatten", Seite 637
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "huvud", Seite 437
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „huvud
  4. Übersetzungsprogramm Babla
  5. Übersetzungsprogramm Babla