suum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

suum (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ suum sua
Genitiv suī suōrum
Dativ suō suīs
Akkusativ suum sua
Vokativ suum sua
Ablativ suō suīs

Worttrennung:
su·um, Genitiv: su·ī

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] das Seine oder das Ihrige; seine oder ihre Sachen (Angelegenheiten, Pflicht oder Ähnliches)
[2] besonders Plural: Eigentum, Hab und Gut

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „suus“ (Zeno.org)

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
su·um

Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Plural neutrum des Possessivpronomens suus
  • Akkusativ Singular maskulinum des Possessivpronomens suus
  • Akkusativ Singular neutrum des Possessivpronomens suus
suum ist eine flektierte Form von suus.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag suus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.