surt sa räven

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

surt sa räven (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Räven och druvorna, illustrerad av Milo Winter 1919

Worttrennung:

surt sa rä·ven

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Trauben sind sauer, sagt der Fuchs[1]; sagt man, wenn jemand, der etwas nicht bekommen kann, es aber gerne hätte, so tut, als ob er es verachtet[2]; eine Beschreibung dafür, dass jemand mehr oder minder bewußt versucht, sein Unvermögen zu kaschieren[3]; wenn jemand eine Niederlage bagatellisiert; wörtlich: „sauer sagt der Fuchs“

Herkunft:

Äsops Fabel über den Fuchs und die Weintrauben hat zu einem schwedischen Sprichwort geführt: surt sa räven (om rönnbären) (sauer sagt der Fuchs über die Ebereschenbeeren). Die Moral der Geschichte ist, dass es leicht ist, etwas gering zu achten, was man nicht bekommen kann. Die modernere Verwendung ist als Kommentar zu einer Situation, in der jemand bei einem Misserfolg nachträglich behauptet, gar nicht an der Sache interessiert gewesen zu sein.[4] Im schwedischen Sprichwort wurden die Weintrauben gegen Ebereschenbeeren ausgetauscht.[5] Weintrauben sind süß, Ebereschenbeeren aber wirklich sauer.

Beispiele:

[1] A: Ok, jag har inte vunnit priset, men de hade ganska udda tävlingskriterier, som gör att priset inte är värt mycket.
A: Ok, ich habe den Preis nicht gewonnen, aber man hatte auch dermaßen schräge Wettbewerbskriterien, dass der Preis letztlich nicht besonders viel wert ist.
B: Ja, ja surt sa räven.
B: Ja, ja die Weintrauben sind sauer, sagt der Fuchs.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Räven och druvorna

Quellen:

  1. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 123
  2. Übersetzung aus Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „sur“.
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „rönnbär
  4. Schwedischer Wikipedia-Artikel „Räven och druvorna
  5. Fråga bibliotekets svarsbank