strittig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

strittig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
strittig strittiger am strittigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:strittig

Worttrennung:

strit·tig, Komparativ: strit·ti·ger, Superlativ: am strit·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁɪtɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild strittig (Info), Lautsprecherbild strittig (Info)
Reime: -ɪtɪç

Bedeutungen:

[1] Gegenstand einer Meinungsverschiedenheit seiend

Abkürzungen:

[1] str.

Herkunft:

abgeleitet von bairisch StrittStreit[1]

Synonyme:

[1] umstritten, kontrovers, streitig; im weiteren Sinne: bestreitbar, disputabel

Gegenwörter:

[1] unstrittig

Beispiele:

[1] Bis auf zwei strittige Punkte war man sich einig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] strittiger Punkt

Wortbildungen:

Strittigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „strittig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „strittig
[*] canoonet „strittig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstrittig
[1] The Free Dictionary „strittig

Quellen:

  1. Duden online „strittig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: streitbar