stíhat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

stíhat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stíhat
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg stíhám
2.Person Sg stíháš
3.Person Sg stíhá
1.Person Pl stíháme
2.Person Pl stíháte
3.Person Pl stíhají
Präteritum m stíhal
f stíhala
Partizip Perfekt   stíhal
Partizip Passiv   stíhán
Imperativ Singular   stíhej
Alle weiteren Formen: Flexion:stíhat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈsciːɦat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemandem hinterher fahren oder gehen, eventuell um ihn einzuholen; verfolgen, nachjagen
[2] ein Strafverfahren gegen jemandem in die Wege leiten; belangen, verfolgen
[3] durch ungünstige Ereignisse oder Einflüsse betroffen sein; verfolgen
[4] seine Verpflichtungen rechtzeitig erfüllen (können); schaffen, bewerkstelligen
[5] sich schnell hintereinander ereignen; folgen

Synonyme:

[1] pronásledovat
[2] postihovat, trestat
[3] sužovat, postihovat, trápit
[4] dokazovat

Beispiele:

[1] Zkušená elitní jednotka bezodkladně začala stíhat prchající.
Die erfahrene Eliteeinheit begann unverzüglich, den Flüchtenden zu verfolgen.
[2] Má čistý trestní rejstřík - doposud nebyl stíhán.
Er hat ein lupenreines Strafregister - er wurde bislang nicht verfolgt.
[3] Stíhaly je rány osudu jedna za druhou.
Ein Schicksalsschlag nach dem anderen hat sie verfolgt.
[4] Sice na tom makám ve dne v noci, ale přesto nestíhám.
Zwar arbeite ich Tag und Nacht daran, aber dennoch schaffe ich es nicht.
[5] Jedna reforma stíhala druhou.
Eine Reform folgte der anderen.

Wortfamilie:

stíhání, stíhačka, stíhač, stihnout, stihomam

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „stíhat
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „stíhati
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „stíhati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „stíhat