stå på näsan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

stå på näsan (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] han står på näsan

Worttrennung:

stå på nä·san

Aussprache:

IPA: [ˈstoː pɔ `nɛːsan]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umfallen, umkippen[1]; auf die Nase fallen[2]; fallen, auch speziell: Bankrott machen, Konkurs gehen[3]; wörtlich: „auf der Nase stehen“

Synonyme:

[1] stå på öronen, stupa på näsan

Beispiele:

[1] Här står spanske kungen på näsan. Kung Juan Carlos besökte den spanska militärens högkvarter i Madrid i dag och föll så illa att han blev helt blåslagen i ansiktet.[4]
Hier fällt der spanische König auf die Nase. Heute besuchte König Juan Carlos das Hauptquartier des spanischen Militärs in Madrid und fiel so unglücklich, dass er das Gesicht voller blauer Flecken bekam.
[1] Wups och så stod hon på näsan.
Wups, da fiel sie auf die Nase.
[1] Eftersom jag inte hade tillräckligt med pengar, stod jag snabbt på näsan.
Weil ich nicht genügend Geld hatte, fiel ich schnell auf die Nase und war pleite.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (på näsan&grad=M stå på näsan) "näsa", Seite 628, Netzausgabe

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "näsa", Seite 768
  2. herausgegeben von Eva Schmitsdorf, Nina Hartl, Jochen Splett, Barbara Meurer: Lingua Germanica: Studien zur deutschen Philologie: Jochen Splett zum 60.. Münster, 1998, Seite 275
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „stå
  4. Expressen, gelesen 08/2012