spänna bågen för högt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

spänna bågen för högt (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] hon spänner bågen

Worttrennung:

spän·na bå·gen för högt

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu große Risiken eingehen, zu hohe Ziele haben[1]; zu hohe Ziele aufstellen[2]; den Bogen überspannen[3][4]; zu weit zu gehen, besonders auch in Hinblick auf seine Anforderungen[5]; wörtlich: „den Bogen zu hoch spannen“

Herkunft:

Das Substantiv båge → sv bedeutet „Bogen“. In seiner Ausprägung als Waffe, von der ein Pfeil abgeschossen werden kann, ist er Hintergrund der Redewendung spänna bågen för högt.[2] In einer längeren Version heißt es spänna bågen för högt så att den brister (den Bogen zu hoch spannen, so dass es ihn sprengt).[4] Spänna bågen högt (den Bogen hoch spannen) bedeutete, hohe Ansprüche zu stellen und viel zu fordern oder auch, etwas bis zum Äußersten zu betreiben. Spänna bågen så att han brister (den Bogen so spannen, dass es ihn sprengt) [Anmerkung: im älteren Schwedisch steht das männliche han, in heutigem Schwedisch steht den] bedeutete, mit seinen übertriebenen Ansprüchen, Druck, Gewalt und Ungerechtigkeit so weit zu gehen, dass die Betroffenen die Geduld verlieren und in offene Feindschaft ausbrechen oder einen Aufruhr begehen.[6]

Beispiele:

[1] I våras vann vi, men ändå ska vi inte spänna bågen för högt inför nästa matchen.
Im Frühjahr haben wir gewonnen, aber wir sollten an das nächste Spiel trotzdem nicht zu hohe Erwartungen haben.
[1] Är vi på väg att uppfylla våra mål i Tillväxt Trädgård eller har vi spänt bågen för högt?[7]
Sind wir auf dem Weg, unsere Ziele im Projekt Tillväxt Trädgård zu erreichen, oder haben wir uns zu hohe Ziele gesteckt?
[1] Eliasson formulerade det enkelt: Obama har spännt bågen för högt.
Eliasson hat es einfach formuliert: Obama hat den Bogen überspannt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. schwedische Idiome bei Idiom.nu
  2. 2,0 2,1 Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „båge“, Seite 157
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „båge“, Seite 76
  4. 4,0 4,1 Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 53
  5. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „båge
  6. Übersetzung aus Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „båge“.
  7. Tillväxt genom Tillväxt Trädgård. Abgerufen am 29. Dezember 2013.