sommeil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sommeil (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le sommeil les sommeils

Worttrennung:

som·meil

Aussprache:

IPA: [sɔ.mɛj]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sommeil (Info)

Bedeutungen:

[1] Schlaf, Schlafzustand, Schlummer
[2] Müdigkeit, Schläfrigkeit

Beispiele:

[1] « Il resta ainsi près d’une heure, sans céder au sommeil, malgré la fatigue qui appesantissait ses paupières. »[1]
„So blieb er etwa eine Stunde liegen, ohne dem Schlaf nachzugeben, der seine müden Augenlider beschwerte.“[2]

Wortbildungen:

avoir sommeil, sommeil profond, demi-sommeil, succomber au sommeil, dormir d'un sommeil profond, dormir d'un sommeil léger, tomber de sommeil, maladie du sommeil

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „sommeil
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „sommeil
[1–2] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „sommeil
[1–2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „sommeil
[1–2] Dr. Manfred Bleher u.a.: Großes Schulwörterbuch Französisch. Langenscheidt, München 2008, ISBN 978-3-468-07161-4, Stichwort »sommeil«, Seite 1029.

Quellen:

  1. Französischer Wikisource-Quellentext „Émile Zola: L’Assommoir “ (Stabilversion)
  2. Übersetzung von Franz Blei, zu finden in: Émile Zola: Der Totschläger. In: Projekt Gutenberg-DE. 1 (URL).