Zum Inhalt springen

sníst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
sníst
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. sním
2. Person Sg. sníš
3. Person Sg. sní
1. Person Pl. sníme
2. Person Pl. sníte
3. Person Pl. snědí
Präteritum m snědl
f snědla
Partizip Perfekt   snědl
Partizip Passiv   sněden
Imperativ Singular   sněz
Alle weiteren Formen: Flexion:sníst

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: jíst

Worttrennung:

sníst

Aussprache:

IPA: [sɲiːst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sníst (Info)
Reime: -iːst

Bedeutungen:

[1] transitiv: Speise (zur Gänze) zu sich nehmen; aufessen, essen, verspeisen, verzehren

Synonyme:

[1] požít, pozřít, pojíst; umgangssprachlich, salopp/derb: sežrat; expressiv: zbaštit, zblajznout; Kindersprache: spapat

Beispiele:

[1] Už jsi konečně snědl tu polévku?
Hast du nun endlich die Suppe aufgegessen?

Wortfamilie:

jíst

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Internetová jazyková příručka – Ústav pro jazyk český AV ČR: „sníst
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „snísti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „snísti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „sníst

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: snést, snít