skrika i högan sky

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

skrika i högan sky (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
skri·ka i hö·gan sky

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] laut schreien[1]; hoch gen Himmel schreien[2]; lauthals schreien, schreien wie am Spieß, Zeter und Mordio schreien, schreien, was das Zeug hergibt, aus vollem Hals schreien; wörtlich: „himmelhoch schreien“

Herkunft:
Sky → sv“ ist die „Wolke“ oder der „Himmel“.[3] Im Wörterbuch von 1928 findet sich der Ausdruck „skrika i himmelens sky“ (in die Wolken des Himmels schreien) mit der Übersetzung „Zeter und Mord schreien“, „schreien, als ob man am Spieße stäke“.[4] „Himlens sky“ ist eigentlich eine Tautologie, synonym zu diesem verstärkten Ausdruck „i himlens sky“ wird auch „i högan sky“ verwendet.[2]

Sinnverwandte Wörter:
[1] skrika som en stucken gris, skrika för full hals, ge hals

Beispiele:
[1] Nu skriker de plötsligt i högan sky: Miljöbrott!
Nun schreien sie plötzlich lauthals: Umweltverbrechen!
[1] Pojken skrek i högan sky, medan mamman pratade med expediten.
Der Junge schrie was das Zeug hergab, während die Mutter mit dem Verkäufer sprach.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "sky", Seite 1012
  2. 2,0 2,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „sky
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „sky“, Seite 497
  4. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), sky, Seite 1080