siebte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

siebte (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
siebte
Alle weiteren Formen: Flexion:siebte

Nebenformen:

siebente

Worttrennung:

sieb·te, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈziːptə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild siebte (Info)

Bedeutungen:

[1] Ordnungszahl: nach dem beziehungsweise der sechsten kommend; dem achten vorausgehend

Abkürzungen:

[1] 7.

Herkunft:

von mittelhochdeutsch sibende → gmh, sibente → gmh/sibte → gmh, althochdeutsch sibunto → goh[1]
Wortbildung: Ableitung zum Stamm des Wortes sieben mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -t (und zusätzlicher Deklinationsendung)

Beispiele:

[1] Nach dem siebten erfolglosen Album löste sich die Musikgruppe auf.
[1] Der siebte Buchstabe im Wort „Monitor“ ist der letzte und ein R.

Redewendungen:

Wortbildungen:

siebt- (+ Superlativ), Siebtel, siebtens

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „siebte
[*] canoo.net „siebte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsiebte
[1] The Free Dictionary „siebte
[1] Duden online „siebte
[1] Übersicht der deutschen Zahlen

Quellen:

  1. Duden online „{{subst:PAGENAME}}

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

sieb·te

Aussprache:

IPA: [ˈziːptə]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Präteritum Indikativ Aktiv des Verbs sieben
  • 3. Person Singular Präteritum Indikativ Aktiv des Verbs sieben
  • 1. Person Singular Präteritum Konjunktiv II Aktiv des Verbs sieben
  • 3. Person Singular Präteritum Konjunktiv II Aktiv des Verbs sieben
siebte ist eine flektierte Form von sieben.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:sieben.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag sieben.

Ähnliche Wörter:

Siebtel, siegte