sickig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: mehr Referenzen oder Belege, Quellen für die Herkunftsangabe

sickig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sickig sickiger am sickigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:sickig

Alternative Schreibweisen:

sickich

Worttrennung:

si·ckig, Komparativ: si·cki·ger, Superlativ: am si·ckigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzɪkɪç], [ˈzɪkɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sickig (Info)
Reime: -ɪkɪç

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, Rheinland: angepisst, sauer, verärgert

Herkunft:

sicken umgangssprachlich, Rheinland[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] … jetzt muss ich nur noch meinen Freund beruhigen, weil der jetzt ziemlich sickig is…[1]
[1] Grade die Katze von ihr hat da einen ziemlich langen Atem, wenn sie sickig is.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Mundmische.de
[1] www.kopfkribbeln.de

Quellen:

  1. Forum: Piercingforum. Abgerufen am 27. Juni 2016.
  2. Forum: Eltern.de. Abgerufen am 27. Juni 2016.