sich die Nacht um die Ohren schlagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich die Nacht um die Ohren schlagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

sich die Nacht um die Oh·ren schla·gen

Aussprache:

IPA: [zɪç diː naxt ʊm diː ˈoːʁən ˌʃlaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich die Nacht um die Ohren schlagen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: die ganze Nacht lang aufbleiben

Beispiele:

[1] Manche Studenten schlagen sich vor wichtigen Prüfungen die Nacht um die Ohren, um zu lernen.
[1] Um das Projekt rechtzeitig fertig zu bekommen, habe ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „sich ⟨Dativ⟩ die Nacht um die Ohren schlagen“, Seite 532.