si comprehendis non est Deus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

si comprehendis non est Deus (Latein)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] Gott entzieht sich der vollumfänglichen Erkenntnis, ist jenseits menschlichen Verstandes und ein bleibendes Geheimnis (vergleiche negative Theologie)

Herkunft:

geprägt von Augustinus von Hippo → WP, der schreibt
Quid ergo dicamus, fratres, de Deo? Si enim quod vis dicere, si cepisti, non est Deus: si comprehendere potuisti, aliud pro Deo comprehendisti. Si quasi comprehendere potuisti, cogitatione tua te decepisti. Hoc ergo non est, si comprehendisti: si autem hoc est, non comprehendisti. Quid ergo vis loqui, quod comprehendere non potuisti?[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Liste lateinischer Phrasen/Si
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „Si comprehendis non est Deus

Quellen:

  1. Augustinus: Sermones 52