selbsttätig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

selbsttätig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
selbsttätig
Alle weiteren Formen: Flexion:selbsttätig

Worttrennung:

selbst·tä·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlpstˌtɛːtɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von selbst funktionierend; ohne Zutun wirkend

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Pronomen selbst und dem Adjektiv tätig

Synonyme:

[1] automatisch, wie von Geisterhand

Oberbegriffe:

[1] tätig, funktionierend

Beispiele:

[1] Der Fallschirm öffnet sich in einer bestimmten Höhe selbsttätig.
[1] Die Kamera sollte selbsttätig eine Reihe von Aufnahmen machen, sobald der Zustand der Gewichtslosigkeit eintrat.[1]
[1] In einer zweiteiligen Packhülle verpackt, befindet sich das Notausrüstungspaket, sowie einem sich selbsttätig nach Wasserkontakt aufblasenden Schlauchboot.[2]
[1] Rote Schilder an den Zugwänden erinnern die Fahrgäste: „Wollen Sie aussteigen? Bitte rechtzeitig Druckknopf betätigen“. „Wagen hält, Tür öffnet selbsttätig“ informiert die Leuchtanzeige an der Tür dann.[3]
[1] In die Anfahrüberwachung integriert ist auch ein selbsttätiger Schleuderschutz, welcher bei niedrigen Haftwerten und Schleuderneigung auf das Schaltwerk und die Schleuderschutzbremse wirkt.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] selbsttätiger Entlüfter; selbsttätige Tür

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „selbsttätig
[*] canoonet „selbsttätig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalselbsttätig
[1] The Free Dictionary „selbsttätig

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: selbständig