sechzigste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sechzigste (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sechzigste
Alle weiteren Formen: Flexion:sechzigste

Worttrennung:

sech·zigs·te, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzɛçt͡sɪçstə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sechzigste (Info)

Bedeutungen:

[1] Ordnungszahl: nach dem oder der neunundfünfzigsten kommend; in einer Reihenfolge an Stelle sechzig

Abkürzungen:

[1] 60.

Herkunft:

Ableitung zum Numerale sechzig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -st (und zusätzlicher Deklinationsendung)

Beispiele:

[1] „Es war gleichzeitig der sechzigste Außenbordeinsatz des Shuttle-Programms und der einhundertste in der amerikanischen Raumfahrt. “[1]
[1] „Um die örtliche Lage noch genauer zu kennen, bestimmt man neben den Graden auch die Minuten, den sechzigsten Teil eines Grades, und wiederum deren sechzigste Teile, nämlich die Sekunden.“[2]
[1] Herzlichen Glückwunsch zum Sechzigsten!

Wortbildungen:

Sechzigstel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sechzigste
[*] canoo.net „sechzigste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsechzigste
[1] The Free Dictionary „sechzigste

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „STS-98“ (Stabilversion).
  2. Pierre Marc, Vladimír Novák: Amundsen und Scott am Südpol. bohem press, 1992, ISBN 3855812403, Seite 84 (zitiert nach Google Books).