sechzehnjährig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sechzehnjährig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sechzehnjährig
Alle weiteren Formen: Flexion:sechzehnjährig

Worttrennung:

sech·zehn·jäh·rig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzɛçt͡seːnˌjɛːʁɪç], [ˈzɛçt͡seːnˌjɛːʁɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sechzehnjährig (Info), Lautsprecherbild sechzehnjährig (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Alter von sechzehn Jahren erreicht habend
[2] sechzehn Jahre dauernd

Herkunft:

Ableitung von sechzehn mit dem Ableitungsmorphem -jährig

Oberbegriffe:

[1] minderjährig
[2] mehrjährig

Beispiele:

[1] „Eine sechzehnjährige Deutsch-Thailänderin wurde von der Fischhändlerin Ni (Nachname unbekannt) in deren Zimmer gelockt und einem Kambodschaner namens Rong überlassen, der sie nacheinander fünfmal vergewaltigte.“[1]
[2] Das sechzehnjährige Bestehen wird mit einer großen Feier geehrt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sechzehnjähriger Junge, sechzehnjähriges Mädchen

Wortbildungen:

Sechzehnjährige, Sechzehnjähriger

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sechzehnjährig
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sechzehnjährig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsechzehnjährig
[1] Duden online „sechzehnjährig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „sechzehnjährig

Quellen:

  1. Pattaya Blatt.com: Sechzehnjährige wird mit Hilfe von Fischhändlerin vergewaltigt. Abgerufen am 6. August 2015.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sechsjährig, sechzigjährig, zehnjährig