secessione

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

secessione (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la secessione

le secessioni

Worttrennung:

se·ces·sio·ne, Plural: se·ces·sio·ni

Aussprache:

IPA: [set͡ʃesˈsioːne], Plural: [set͡ʃesˈsioːni]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Abspaltung, Separation, Ablösung
[2] Recht, Politik: Abspaltung eines Staates; Sezession
[3] Kunst: Abspaltung einer Künstlergruppe; Sezession
[4] Kunst: Sezession, Jugendstil

Herkunft:

seit den 1860er-Jahren bezeugtes Buchwort aus dem lateinischen secessio → la[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] distacco, separazione

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] una secessione politica, una secessione religiosa
[1] fare una secessione, minacciare una secessione, promuovere una secessione

Wortbildungen:

[2] guerra di secessione

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Italienischer Wikipedia-Artikel „secessione
[1, 3, 4] Vocabolario on line, Treccani: „secessione
[1–3] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinesecessione
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „secessione“.
[*] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „secessione
[2, 3] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „secessione
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsecessione
[1–4] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8 Eintrag „secessione“

Quellen:

  1. Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8 Eintrag „secessione“
  2. Vocabolario on line, Treccani: „secessione