schnitzeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schnitzeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schnitzele
du schnitzelst
er, sie, es schnitzelt
Präteritum ich schnitzelte
Konjunktiv II ich schnitzelte
Imperativ Singular schnitzel!
schnitzele!
Plural schnitzelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschnitzelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schnitzeln

Worttrennung:

schnit·zeln, Präteritum: schnit·zel·te, Partizip II: ge·schnit·zelt

Aussprache:

IPA: [ˈʃnɪt͡sl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schnitzeln (Info)
Reime: -ɪt͡sl̩n

Bedeutungen:

[1] in kleine Stücke (Schnitzel) zerteilen/zerschneiden
[2] regional: schnitzen

Herkunft:

vom Verb schnitzen über Schnitzel zu schnitzeln

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufschneiden, schnibbeln, schnippeln, schnipseln, schnetzeln, zersäbeln

Oberbegriffe:

[1] schneiden, teilen

Unterbegriffe:

[1] zerschnitzeln

Beispiele:

[1] Man schnitzelt die sauren Äpfel fein und vermischt sie mit reichlich Zucker.
[2] „Der Schneider näht. Der Bildhauer schnitzelt.[1]
[2] „Vorläufig sitzen sie noch am Felsen und schnitzeln sich Schneebrillen.“[2]

Wortbildungen:

Schnitzelei, Schnitzelwerk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schnitzeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „schnitzeln
[*] The Free Dictionary „schnitzeln
[1, 2] Duden online „schnitzeln

Quellen:

  1. Die Satz- und Styllehre mit Inbegriff der Wortbildung, Band 1, Joh. Bapt. Fürg. Abgerufen am 13. Januar 2017.
  2. Martin Selber: … und das Eis bleibt stumm. Roman um die Franklin-Expedition 1845–1850. 11. Auflage. Das neue Berlin, Seite 282.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: witzeln