schnibbeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schnibbeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schnibbel
du schnibbelst
er, sie, es schnibbelt
Präteritum ich schnibbelte
Konjunktiv II ich schnibbelte
Imperativ Singular schnibbel!
schnibbele!
Plural schnibbelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschnibbelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schnibbeln

Worttrennung:
schnib·beln, Präteritum: schnib·bel·te, Partizip II: ge·schnib·belt

Aussprache:
IPA: [ˈʃnɪbl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schnibbeln (Info)
Reime: -ɪbl̩n

Bedeutungen:
[1] mit dem Messer in kleine Teile zerteilen

Sinnverwandte Wörter:
[1] schnippeln, schnipseln

Beispiele:
[1] „Sie schnibbelte die Bohnen säuberlich in ein Sieb und dachte darüber nach, dass Ellen sich tatsächlich verändert hatte.“[1]
[1] „Katharina und ich hocken uns auf niedrigen Stühlen gegenüber, balancieren zwischen uns ein großes Hackbrett auf den Knien und schnibbeln und schnibbeln. Kleine Würfel. Nicht zu klein, aber auch nicht zu groß.“[2]
[1] „Auch musst du nicht lange in der Küche stehen und schnibbeln.[3]
[1] „Sie saßen vor einem Eimer, hatten eine Schüssel auf dem Schoß und schnibbelten Bohnen.“ [4]
[1] „Am Anfang verbringt man ganze Tage mit aufräumen, putzen und Gemüse schnibbeln, immer wieder Gemüse schnibbeln.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Bohnen schnibbeln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen: