schneebedeckt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schneebedeckt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
schneebedeckt
Alle weiteren Formen: Flexion:schneebedeckt
[1] schneebedeckter Berggipfel im Himalaya (Baden Powell Peak)
[1] Animation der schneebedeckten Nordhalbkugel in den Monaten November bis März

Worttrennung:

schnee·be·deckt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃneːbəˌdɛkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schneebedeckt (Info) Lautsprecherbild schneebedeckt (Info)

Bedeutungen:

[1] Schnee tragend, von Schnee umhüllt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schnee und bedeckt

Beispiele:

[1] Der ganze Wald ist schneebedeckt.
[1] Die schneebedeckten Berge des Himalaya bieten einen atemberaubenden Anblick.
[1] „Am 21. August 1942 hißten deutsche Gebirgsjäger auf dem sturmumbrausten und schneebedeckten Gipfel des 5633 Meter hohen Elbrus sogar die Reichskriegsflagge.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein schneebedeckter Berg; eine schneebedeckte Landschaft; eine schneebedeckte Piste; ein schneebedeckter Wald


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schneebedeckt
[*] canoo.net „schneebedeckt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschneebedeckt
[1] The Free Dictionary „schneebedeckt

Quellen:

  1. Roland Kaltenegger: Operation »Alpenfestung«. Das letzte Geheimnis des »Dritten Reiches«. völlig überarbeitete und stark erweiterte Auflage. München 2005, ISBN 3-7766-2431-0, Seite 8