schlichtweg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schlichtweg (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

schlicht·weg

Aussprache:

IPA: [ˈʃlɪçtˌvɛk], [ˌʃlɪçtˈvɛk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schlichtweg (Info)

Bedeutungen:

[1] ganz einfach

Synonyme:

[1] einfach, schlicht

Beispiele:

[1] Dieser Witz ist schlichtweg uralt.
[1] „Sie finden, daß in Kühtai schlichtweg zuwenig los sei, und bieten ihren Gästen auf eigene Faust ein größeres Freizeitangebot an: Tandemflüge mit Paragleitern, Fackelläufe, kostenlose Skitests, Eisstockschießen, Rodelabende mit Glühwein, Live-Shows von Popsängern und Zauberern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schlichtweg
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlichtweg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschlichtweg
[1] The Free Dictionary „schlichtweg
[1] Duden online „schlichtweg

Quellen:

  1. Bernd Loppow: Winterurlaub beim Grafen. In: Zeit Online. 28. Februar 1997, ISSN 0044-2070 (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: wegschlicht