schlabbern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schlabbern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schlabbere
du schlabberst
er, sie, es schlabbert
Präteritum ich schlabberte
Konjunktiv II ich schlabberte
Imperativ Singular schlabber!
schlabbere!
Plural schlabbert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschlabbert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schlabbern
[1] Ein Hund, der Wasser schlabbert (in Zeitlupe)

Worttrennung:

schlab·bern, Präteritum: schlab·ber·te, Partizip II: ge·schlab·bert

Aussprache:

IPA: [ˈʃlabɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schlabbern (Info)
Reime: -abɐn

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: mit lauten Geräuschen trinken oder essen
[2] umgangssprachlich: (sich selbst, seine Kleidung oder andere Gegenstände) bei der Nahrungsaufnahme beschmutzen
[3] regional, eher abwertend: andauernd reden
[4] umgangssprachlich, in Bezug auf weit geschnittene Kleidung: sich locker, ungleichmäßig hin und her bewegen

Synonyme:

[1] labbern, schlappern, schlürfen
[2] kleckern, schlappern, schmaddern, sudeln
[3] plappern, plaudern, quasseln, quatschen, sabbeln, schlappern, schwadronieren, schwatzen, schwätzen
[4] schlackern, schlappern, schlenkern, schlottern

Unterbegriffe:

[1] beschlabbern

Beispiele:

[1] Gierig schlabberte der Hund das kühle Wasser.
[2] Der kleine Max hat beim Mittagessen wieder so geschlabbert, dass ich ihn komplett umziehen muss.
[3] Ich höre schon gar nicht mehr zu, wenn meine Nachbarin wieder von den Erfolgen ihres Mannes schlabbert.
[4] „Sollte mir also irgendwann einmal die Strumpfhose um die Beine schlabbern, könne ich mich melden.“[1]

Wortbildungen:

Schlabber, Schlabberei, Schlabberlook, Schlabbermaul, schlabberig/schlabbrig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schlabbern“.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlabbern
[1] canoo.net „schlabbern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschlabbern
[1, 4] The Free Dictionary „schlabbern
[1–4] Duden online „schlabbern

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: ngz-online.de vom 16.02.2006

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: plappern