schillern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schillern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schillere
du schillerst
er, sie, es schillert
Präteritum ich schillerte
Konjunktiv II ich schillerte
Imperativ Singular schillere!
Plural schillert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschillert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schillern

Worttrennung:

schil·lern, Präteritum: schil·ler·te, Partizip II: ge·schil·lert

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪlɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪlɐn

Bedeutungen:

[1] intransitiv: Interferenzfarben erzeugen; in von der Lichteinstrahlung abhängigen, wechselnden, meist metallischen Farben erscheinen

Oberbegriffe:

[1] glänzen, bunt sein, Licht brechen

Beispiele:

[1] Die Seifenblasen schillern in allen Farben.
[1] Die Flügel des Schillerfalters schillern blau.
[1] „In den Pfützen schwimmt Benzin, schillernd wie ein Regenbogen“ (Reinhard Mey: Über den Wolken)

Wortbildungen:

Konversionen: Schillern, schillernd
Substantive: Schillerfalter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schillern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschillern
[1] The Free Dictionary „schillern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: schielen, Schiller, schimmern, Schüler
Anagramme: schrillen