schüren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schüren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schüre
du schürst
er, sie, es schürt
Präteritum ich schürte
Konjunktiv II ich schürte
Imperativ Singular schüre!
schür!
Plural schürt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschürt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schüren

Worttrennung:

schü·ren, Präteritum: schür·te, Partizip II: ge·schürt

Aussprache:

IPA: [ˈʃyːʀən], Präteritum: [ˈʃyːɐ̯tə], Partizip II: [ˌɡəˈʃyːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -yːʀən

Bedeutungen:

[1] Feuer durch Herumstochern anfachen
[2] übertragen: vergrößern, verstärken, verbreiten

Beispiele:

[1] „Sklaven schürten in den kleinen Gruben vor den Luftschächten das Feuer mit Hilfe von Holz und Holzkohle, und die heiße Luft floss ab in die beiden Laubäder.“[1]
[2] „Ich weiß nicht, was Politiker treibt, eine solche Form von Sozialneid zu schüren.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Feuer, Glut schüren
[2] Angst, Hass, Wut schüren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Duden online „schüren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schüren
[2] canoo.net „schüren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschüren
[1, 2] The Free Dictionary „schüren

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Römische Thermen (Weißenburg)“ (Stabilversion)
  2. Michael Sommer, zitiert nach: Spiegel Online. Internet http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,441371,00.html, 09.10.2006.