schönschreiben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schönschreiben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schreibe schön
du schreibst schön
er, sie, es schreibt schön
Präteritum ich schrieb schön
Konjunktiv II ich schriebe schön
Imperativ Singular schreibe schön!
Plural schreibt schön!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
schöngeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schönschreiben

Worttrennung:

schön·schrei·ben, Präteritum: schrieb schön, Partizip II: schön·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [ˈʃøːnˌʃʁaɪ̯bn̩], [ˈʃøːnˌʃʁaɪ̯bm̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schönschreiben (Info), Lautsprecherbild schönschreiben (Info)

Bedeutungen:

[1] in Schreibschrift gleichmäßig große Buchstaben in einer vorgegebenen Form zu Papier bringen (schreiben)
[2] veraltet: rhetorisch versiert schreiben, gekonnt Wendungen und Floskeln einsetzen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schreiben mit dem Adjektiv schön

Sinnverwandte Wörter:

[1] in Fraktur malen, in Schönschrift schreiben, ins Reine schreiben, kalligraphieren

Gegenwörter:

[1] hinhauen, krakeln, kritzeln, schmieren

Beispiele:

[1] „Vermutlich hatte Gwen ihrer Tochter in jungen Jahren beigebracht, wie man schönschrieb.“[1]
[1] „Schönschreiben ist nicht nur Schikane: Für künftige Staatsbeamte und Theologen, die geistige und funktionale Elite, war die Beherrschung einer schnell und überindividuell lesbaren Schrift lebensnotwendige Grundlage, eine Schlüsselqualifikation.“[2]
[1] Du hast eine echte Sauklaue, wenn ich das mal so ehrlich sagen darf, üb doch mal auf liniertem Blatt schönzuschreiben.
[2] „Wenn man heute das Wort Rhetorik hört oder umgangssprachlich gebraucht, so verbinden sich damit meist noch die Vorstellungen von gekünsteltem und verwässerndem Reden, manieriertem, von Figuren überladenem Schönschreiben, […].“[3]
[2] „Der Mann der Feder retuschiert seine Vergangenheit. Daß er die Verbrechen schönschrieb, will er den neuen Herren als gefährliche ‚under cover‘-Recherche über den Chef darstellen.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Schönschreiben üben/trainieren

Wortbildungen:

Schönschreiber, Schönschreiberei, Schönschreibfüller, Schönschreibheft, Schönschreibübung, Schönschreibung, Schönschreibunterricht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schönschreiben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „schönschreiben
[1] The Free Dictionary „schönschreiben
[1] Duden online „schönschreiben
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schönschreiben
[*] Goethe-Wörterbuch „schönschreiben

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: schönschrieben