samtal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

samtal (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) samtal samtalet samtal samtalen
Genitiv samtals samtalets samtals samtalens

Worttrennung:

sam·tal, Plural: sam·tal

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild samtal (Info)

Bedeutungen:

[1] mündlicher Informationsaustausch zwischen zwei oder mehr Teilnehmern; Gespräch
[2] Geprächsverbindung via Telefon, ohne Bezug zur Information, die ausgetauscht wird; Gespräch, Telefongespräch

Sinnverwandte Wörter:

[1] dialog, konversation, möte

Oberbegriffe:

[1] informationsutbyte, kommunikation
[1] telefoni, telekommunikation

Unterbegriffe:

[1] gruppsamtal, fredssamtal, föräldrasamtal, krissamtal, planeringssamtal, rundabordssamtal, stödsamtal, terapisamtal, utvecklingssamtal
[2] blixtsamtal, fjärrsamtal, inrikessamtal, konferenssamtal, mobilsamtal, radiosamtal, Sverigesamtal, telefonsamtal, utrikessamtal

Beispiele:

[1] Under samtalets gång kom vi också på ämnet tjänsteresor.
Im Laufe des Gesprächs kamen wir auch auf das Thema Dienstreisen.
[2] Vill du tar emot samtalet nu?
Willst du jetzt das Gespräch annehmen?

Redewendungen:

[1] ett samtal mellan fyra ögon

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ett samtal med någon om något
[2] koppla ett samtal, ta emot samtalet

Wortbildungen:

samtalsavgift, samtalsgrupp, samtalsspråk, samtalsterapi, samtalsämne

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „samtal
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (samtal)
[1] Lexin „samtal
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „samtal

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: samlat, samtala, samtalat