salzarm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

salzarm (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
salzarm salzärmer am salzärmsten
Alle weiteren Formen: Flexion:salzarm

Worttrennung:

salz·arm, Komparativ: salz·är·mer, Superlativ: am salz·ärms·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzalt͡sˌʔaʁm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] wenig Salz enthaltend

Herkunft:

Determinativkompositum aus Salz und arm

Sinnverwandte Wörter:

[1] salzig

Gegenwörter:

[1] salzfrei, salzlos, salzreich

Oberbegriffe:

[1] salzhaltig

Beispiele:

[1] „Letzteres wird sehr deutlich illustrirt, wenn wir die Verhältnisse des salzreichen Kattegatts mit denen der salzärmeren westlichen Ostsee und der fast brackischen östlichen Ostsee vergleichen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „salzarm
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „salzarm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „salzarm
[1] canoonet „salzarm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsalzarm

Quellen:

  1. Johan Erik Vesti Boas: Lehrbuch der Zoologie. Für Studierende. Gustav Fischer Verlag, Jena 1894. Seite 66