söhnen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

söhnen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich söhne
du söhnst
er, sie, es söhnt
Präteritum ich söhnte
Konjunktiv II ich söhnte
Imperativ Singular söhn!
söhne!
Plural söhnt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gesöhnt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:söhnen

Worttrennung:

söh·nen, Präteritum: söhn·te, Partizip II: ge·söhnt

Aussprache:

IPA: [ˈzøːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild söhnen (Info)
Reime: -øːnən

Bedeutungen:

[1] veraltet, reflexiv: Frieden schließen

Herkunft:

andere Form von sühnen

Sinnverwandte Wörter:

[1] vertragen

Gegenwörter:

[1] kriegen

Unterbegriffe:

[1] aussöhnen, versöhnen

Beispiele:

[1] Die Erben haben sich vor Gerichte gesöhnt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „söhnen