revidieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

revidieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich revidiere
du revidierst
er, sie, es revidiert
Präteritum ich revidierte
Konjunktiv II ich revidierte
Imperativ Singular revidiere!
Plural revidiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
revidiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:revidieren

Worttrennung:

re·vi·die·ren, Präteritum: re·vi·dier·te, Partizip II: re·vi·diert

Aussprache:

IPA: [ʀeviˈdiːʀən], Präteritum: [ʀeviˈdiːɐ̯tə], Partizip II: [ʀeviˈdiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild revidieren (Info) Lautsprecherbild revidieren (österreichisch) (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] etwas auf seine Richtigkeit überprüfen
[2] etwas Falsches verbessern
[3] Schweiz: überholen, wieder instand setzen

Herkunft:

im 19. Jahrhundert entlehnt von lateinisch revidere → la[1]

Synonyme:

[1] (nach-)prüfen
[2] korrigieren, verbessern, berichtigen, zurücknehmen

Gegenwörter:

[?] belassen, bestätigen

Beispiele:

[1] „Sämtliche Rechnungen sind von mir eingehend revidiert.[2]
[2] Die Daten waren falsch und mussten revidiert werden.
[2] „Die ursprünglichen Annahmen von der Ähnlichkeit des Skelettbaus von Homo habilis zum modernen Menschen mußten stark revidiert werden.[3]
[3] Das Auto muss nächstes Jahr beim Garagisten revidiert werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] eine Aussage revidieren

Wortbildungen:

Revision, Revisor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „revidieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „revidieren
[2] canoo.net „revidieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrevidieren
[3] Duden online „revidieren

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „revidieren“, Seite 762.
  2. H. Battermann: Resultate aus Beobachtungen von 579 Sternen ausgeführt in den Jahren 1901- 1907 am gros;en Berliner Meridiankreise nebst Ableitung der Eigenbewegungen von 346 Sternen. In: Beobachtungs-Ergebnisse der Koniglichen Sternwarte zu Berlin, Band 12, 1909, Seite 1-117. Druckfehler korrigiert.
  3. Friedemann Schrenk: Die Frühzeit des Menschen. Der Weg zum Homo sapiens. 4., neu bearbeitete Auflage. C. H. Beck, München 2003, ISBN 3-406-48030-6, Seite 64