reprimieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

reprimieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich reprimiere
du reprimierst
er, sie, es reprimiert
Präteritum ich reprimierte
Konjunktiv II ich reprimierte
Imperativ Singular reprimiere!
reprimier!
Plural reprimiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
reprimiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:reprimieren

Worttrennung:
re·pri·mie·ren, Präteritum: re·pri·mier·te, Partizip II: re·pri·miert

Aussprache:
IPA: [ˌʁepʁiˈmiːʁən], Präteritum: [ˌʁepʁiˈmiːɐ̯tə], Partizip II: [ˌʁepʁiˈmiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas oder genetische Informationen hemmen, unterdrücken

Herkunft:
von lateinisch reprimere → la „unterdrücken, zurückdrücken“, deriviert von premere → la „drücken, pressen“ mit dem Präfix re- → la „wieder, zurück“[1]

Synonyme:
[1] abschwächen, hemmen, supprimieren, unterdrücken, zurückdrängen

Gegenwörter:
[1] aktivieren, begünstigen, fördern, einleiten, induzieren

Oberbegriffe:
[1] verhindern

Beispiele:
[1] Insulin reprimiert oder induziert die Transkription von Genen.
[1] Die Überexpression von PTB reprimiert spezifisch die Reportergenexpression von Transkripten mit p27-5'UTR.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Enzyme reprimieren; die Expression von Genen reprimieren

Wortbildungen:
Repression, Reprimieren, reprimierend, reprimiert

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „reprimieren
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1170
  2. Universität Tübingen: Ulrich Göpfert, Untersuchungen zur posttranskriptionellen Regulation der CDK-Inhibitoren p27Kip1 und p21Cip1, abgefragt am 15.11.2010

reprimieren (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: deprimieren, exprimieren, replizieren