renovieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 41. Woche
des Jahres 2010 das Wort der Woche.

renovieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich renoviere
du renovierst
er, sie, es renoviert
Präteritum ich renovierte
Konjunktiv II ich renovierte
Imperativ Singular renoviere!
renovier!
Plural renoviert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
renoviert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:renovieren
[1] zwei Handwerker renovieren eine Schule

Worttrennung:

re·no·vie·ren, Präteritum: re·no·vier·te, Partizip II: re·no·viert

Aussprache:

IPA: [ʁenoˈviːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild renovieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Gebäude, Räumlichkeiten, Innenausstattungen oder Ähnliches wieder herrichten, erneuern, instand setzen

Herkunft:

Das Verb wurde im 16. Jahrhundert aus dem alt- und mittelfranzösischen renover → frerneuern, verbessern‘ entlehnt, welches seinerseits auf das lateinische renovare → laerneuern, wiederherstellen‘ zurückgeht, das sich vom Verb novare → la ‚erneuern‘, zu novus → laneu‘, und dem Präfix re-, ableitet.[1]

Synonyme:

[1] erneuern, instand setzen, neu herrichten, wiederherstellen

Sinnverwandte Wörter:

[1] modernisieren, rekonstruieren, restaurieren, revitalisieren, sanieren, umbauen, überholen, verjüngen

Oberbegriffe:

[1] verbessern, bearbeiten

Unterbegriffe:

[1] ausbessern, reparieren, überstreichen

Beispiele:

[1] Das Nachbarhaus wird schon seit Monaten renoviert.
[1] Wir müssen diesen Herbst dringend die Ferienwohnung renovieren.
[1] Peter renoviert seine Gartenlaube.
[1] Wenn das Wohnzimmer am Ende des Jahres renoviert sein soll, müssen wir das Material bald mal kaufen.
[1] „Ich teilte dem Verleger mit, dass das Projekt buchstäblich ins Wasser gefallen sei, und begann mein Zimmer zu renovieren.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Bad, Gebäude, Haus, Heim, Hotel renovieren; eine Autobahn, Schule, Straße, Terrasse, Wohnung renovieren; aufwendig, baubiologisch, kostengünstig, ökologisch renovieren

Wortbildungen:

[1] Renovation, Renovieren, renovierend, renoviert, Renovierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „renovieren
[1] canoonet „renovieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrenovieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9, „renovieren“, Seite 1115 f.
  2. Rafik Schami: Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat und andere seltsame Geschichten. 4. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011, ISBN 978-3-423-14003-3, Zitat: Seite 168.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: räsonieren